DIY-Armband mit passender Geschenktüte

Eine liebe Freundin von mir hat am Wochenende Geburtstag gefeiert. Und da ich der Meinung bin, dass selbst gemachte und liebevoll verpackte Geschenke besonders viel Freude machen, hat mich mal wieder das Kreativfieber gepackt 🙂 Was es geworden ist? Ein DIY-Armband in Pink und Gold mit passender Geschenktüte.

DIY Armband Geschenkverpackung_1

Das Schöne an dem Armband ist, dass es wirklich ziemlich simpel zusammengebastelt ist (das bekommt auch der blutigste Anfänger hin 😉 ) und trotzdem wunderschön aussieht.

a

Alles, was ihr für das Armband braucht:

Ca. 40 cm dünnes Stoffband in Pink (oder in einer anderen Farbe eurer Wahl)
Ein Anhänger mit zwei kleinen Ösen in Gold
Zwei kleine Perlen in Gold

DIY_Armband_pink gold_2

aa

Und so wird`s gemacht:

  • Zunächst fädelt ihr das Band von unten durch die beiden Ösen und zwar so weit, dass es genau über die breiteste Stelle eurer Hand passt.

DIY_Armband_pink gold_3 DIY_Armband_pink gold_4

a

  • Dann geht es ans Schiebeknoten knoten 🙂 Dazu macht ihr erstmal einen einfachen lockeren Knoten möglichst nah an der Öse und zieht dann das Ende des Bandes noch einmal von unten durch die Schlaufe. Puh, ich hoffe, das Bild erklärt es etwas besser als meine Worte 😀 Den Knoten zieht ihr dann gerade so fest, dass ihr ihn noch gut hin- und herschieben könnt und wiederholt das Ganze auf der anderen Seite.

DIY_Armband_pink gold_5a

  • Bevor ihr jetzt die Enden der Bänder verziert und zurechtstutzt, testet noch einmal, ob das Armband die richtige Länge hat. Es sollte so weit sein, dass es über eure Hand passt und so eng, dass es gut anliegt, wenn ihr die Knoten zusammenschiebt.

DIY_Armband_pink gold_6a

  • Wenn alles passt, fädelt ihr auf jedes Bandende eine kleine Perle, verschließt es mit einem Knoten und schneidet das überschüssigeBand ab.

DIY_Armband_pink gold_7aa

Et voilà – fertig ist euer Armband 🙂

a

DIY_Armband_pink gold_8 DIY_Armband_pink gold_9

aa

Nun geht`s an die Geschenktüte. Schließlich möchte ein besonderes Geschenk auch in einer besonderen Verpackung daherkommen 😉

aa

Für die Geschenktüte braucht ihr:

Eine kleine braune Tüte
Ca. 40 cm. des Stoffbandes, aus dem euer Armband besteht
Einen schwarzen Geschenkanhänger
Weiße Stempelfarbe
Buchstabenstempel bzw. einen Typostempel mit Text eurer Wahl
Einen Aufkleber in der Farbe eures Armbands
Nähgarn in der Farbe eures Armbands und eine Nähmaschine
Zwei bis drei Foto-Klebepunkte

DIY_Armband_Geschenkverpackung_1

aa

Und das bastelt ihr dann so zusammen:

  • Erst einmal klebt ihr den Aufkleber unten rechts auf die Tüte.
  • Dann faltet ihr die Tüte auf und legt euer Armband rein. Ich habe die Tüte noch mit einer hübschen Serviette ausgestopft, damit das Armband nicht so verloren darin aussieht 🙂
  • Die Öffnung der Tüte faltet ihr dann einmal um und näht die Faltstelle mit der Nähmaschine zusammen.

DIY_Armband_Geschenkverpackung_2a

  • Als nächstes bestempelt ihr den Geschenkanhänger und klebt ihn mit Klebepunkten oben links auf die Tüte.
  • In die Öse des Geschenkanhängers drückt ihr einen zusammengefalteten Klebepunkt und setzt eine Schleife aus dem Band, aus dem euer Armband gemacht ist, drauf. Und das war’s auch schon 🙂

DIY_Armband_Geschenkverpackung_4aa

So, nun seid ihr gewappnet für den nächsten Geburtstag eurer lieben Freundin, Mama oder Schwester 🙂 Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln, Verschenken und Freude machen ❤

DIY_Armband_Geschenkverpackung_3DIY_Armband_Geschenkverpackung_6

aa

Advertisements

10 Gedanken zu “DIY-Armband mit passender Geschenktüte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s