Liebster-Award

Was für eine tolle Überraschung, als ich am Donnerstagmorgen in meine Blogbenachrichtigungen geschaut habe. Elli aus der Nachtbäckerei hat mich für den Liebster-Award nominiert! Vielen Dank, liebe Elli 🙂

liebster-award

a

Die meisten von euch wissen wahrscheinlich, worum es dabei geht. Hier trotzdem noch einmal in aller Kürze: Beim Liebster-Award nominieren Blogger andere Blogger und stellen ihnen 11 Fragen. Die Nominierten beantworten diese 11 Fragen und nominieren wiederum weitere Blogger. Warum das Ganze? Weil man sich so super vernetzen und tolle neue Blogs entdecken kann. Und die Leser lernen die Personen hinter den Blogs noch besser kennen.

 

Hier also meine Antworten auf die Fragen von Elli:

Hast du Haustiere oder Geschwister?
Ja, sowohl als auch! Ich habe eine liebe Schwester nebst „Brudi“ (der eigentlich mein Schwager ist 😉 ) und zwei süße Kätzchen.a

Katzen

a

Dein letzter Urlaub war/ist…
Mein letzter Urlaub, in dem es etwas weiter weg ging, war ein Istanbul-Trip mit meinen Mädels vergangenen Mai. Ich bin immer noch ganz verzaubert von der Stadt. Der Kontrast zwischen Modernität und Tradition, das Gewusel und die verschiedenen Kulturen, die sich dort treffen, die Basare mit ihren Düften, die imposanten Paläste und Moscheen, die vielen kulinarischen Highlights… – ich würde jederzeit wieder hinfahren 🙂 Und an jeder Ecke gab es frisch gepressten Orangensaft. Ein Traum 😉

Istanbul

a

Gib uns eine Filmempfehlung.
Der letzte Film, der mich so richtig umgehauen hat, war „Can A Song Save Your Life?“ Soooo schön *schmacht* ❤ 😉

Welcher ist dein liebster Superheld?
Oh je! Ich fürchte, jetzt fällt es mir auf die Füße, dass ich so wenig fernsehe… 😉

Frühaufsteher oder Langschläfer?
I
ch nehme mir an meinen freien Tagen irgendwie immer so viel vor, dass ich früh aufstehen muss, um alles schaffen zu können 😀 Aber ich genieße es dann umso mehr, wenn ich mal nichts vorhabe und richtig ausschlafen kann!

Welche sind deine Lieblingsblumen?
Tulpen! Sie sehen schön aus und wenn sie in der Wohnung stehen, weiß man, dass bald wieder Frühling ist 🙂

Tulpen

a

Auf was freust du dich an Ostern am meisten?
Auf die Zeit mit meiner Familie. Und da ich gerade versuche, die Fastenzeit koffeinfrei zu überstehen, freue ich mich auch schon sehr auf eine große Tasse Kaffee 😉

Auf einer Gute-Laune-CD darf folgendes Lied nicht fehlen:
Da fällt mir spontan „I will survive“ von Gloria Gaynor ein. Meine Kollegin hat letztens so herrlich dazu getanzt – wenn ich daran denke, muss ich gleich wieder lachen. Und der Titelsong der Gummibärenbande steht auch ganz hoch im Kurs 😉

Vanille passt gut zu…
…säuerlichem Obst! Apfelmus mit Vanille und Zimt, heiße Kirschen mit Vanillearoma und dazu eine heiße Waffel, Apfel-Vanille-Tee, Rhabarbersuppe mit Vanille… Ich könnte die Liste so fortführen!

Was liegt auf deinem Schreibtisch?
Ich besitze privat keinen Schreibtisch, aber als ich noch einen hatte, lag da gefühlt immer ALLES drauf. Ohne ein klein bisschen Chaos kann man doch gar nicht so richtig kreativ werden 😉

a

So, das war`s von mir und nun nominiere ich:

Juliane von Bienvenue Chez Juliane

Lisa und Jasmin von Ideenfieber

Laura von rosyshrimp, die mir übrigens jeden Montag mit ihren süßen Katzenbildern den Start in die Woche versüßt 😉

Steffi von Barfuß im November

Antonella von Antonellas Backblog

Es ist natürlich kein Muss, aber ich freue mich, wenn ihr mitmacht und bin gespannt, euch besser kennenzulernen! 🙂

a

Und das sind meine Fragen an euch:

  1. Seit wann bloggst du und was hat dich dazu gebracht, einen Blog zu schreiben?
  2. Wie viel Zeit ist von der Idee, einen Blog zu schreiben, bis zum ersten Beitrag vergangen?
  3. Welcher deiner bisherigen Beiträge ist dein persönlicher Favorit?
  4. Wovon lässt du dich inspirieren?
  5. Wie viel Zeit investierst du wöchentlich in deinen Blog?
  6. Was darf auf deinem Frühstückstisch nicht fehlen?
  7. Stadt- oder Landmensch?
  8. Was zaubert dir garantiert ein Lächeln auf’s Gesicht?
  9. Du kannst nicht leben ohne…
  10. Was ist deine liebste Jahreszeit und warum?
  11. Was befindet sich immer in deinem Kühlschrank?

a

Hier noch die Regeln in aller Kürze:

  • Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke diese auf deinem Beitrag
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für diesen Award, welche weniger als 200 Follower haben
  • Benachrichtige die Nominierten
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen

a

Und nun viel Spaß! Ich freue mich, von euch zu hören 🙂

a

Advertisements

2 Gedanken zu “Liebster-Award

  1. Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast so ausführlich auf meine Fragen zu antworten. Es hat Spaß gemacht sie zu lesen!
    Deine Stubentiger sind sehr süß. Irgendwann habe ich auch wieder eine Katze ❤ Den Tulpen-Traubenhyazinthen Strauß würde ich mir genau so auch ins Zimmer stellen. Ich glaube übrigens, dass ich NIE auf Kaffee verzichten könnte. Man kann ja viele Abstriche machen, wenn es unbedingt sein muss, aber Kaffee? 😀 I will survive ist ein Klassiker, da kann ich nur zustimmen.

    Liebe Grüße aus der Nachtbäckerei
    PS: Kreatives Chaos ftw!

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Elli, ich habe sehr gerne mitgemacht. Noch einmal vielen Dank für die Nominierung und die klasse Fragen 🙂 Hat sehr viel Spaß gemacht!
      Liebe Grüße
      Judith 🌻

      PS: Das mit dem Kaffee habe ich von mir auch immer gedacht und die ersten Tage waren auch echt hart 😰😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s