Quinoa-Salat mit Granatäpfeln und Ziegenkäse

Zum Geburtstag meiner lieben Freundin Juliane habe ich zum ersten Mal Quinoa gekostet und war auf Anhieb begeistert. Die kleinen Körnchen schmecken super-genial und das Beste: Richtig gesund sie dabei auch noch (Jej!!!). Also habe ich beschlossen, auch mal ein bisschen mit Quinoa herumzuexperimentieren. Herausgekommen ist dieser leckere Quinoa-Salat mit Granatäpfeln und Ziegenkäse.

Quinoa Salat_1

a

Was ihr braucht (für zwei Portionen):

200 g Quinoa Tricolore
1 kleines Bund Rucola
100 g Granatapfelkerne
100 g Ziegenweichkäse

Salz und Pfeffer
Balsamico
Olivenöl
Granatapfelsaft
Ahornsirup
Getrockneter Thymian

a

Quinoa Salat_2a

Und so wird`s gemacht:

Zunächst kocht ihr den Quinoa nach Packungsanweisung und lasst ihn etwas abkühlen. Unter den abgekühlten Quinoa hebt ihr dann die Granatapfelkerne und den klein gezupften Rucola und schmeckt das Ganze mit Salz, Pfeffer, Öl und Balsamico sowie mit etwas Granatapfelsaft, Ahornsirup und Thymian ab. Zum Schluss hebt ihr nur noch den klein geschnittenen Ziegenkäse unter und das war`s auch schon 🙂 Soooo lecker! Ich konnte mich mal wieder nicht beherrschen und habe gegessen, bis mir fast schlecht war 😀

a

Quinoa Salat_3

a

Falls ihr den Salat zu einem besonderen Anlass servieren möchtet, macht sich ein Granatapfel übrigens auch super als Tischdeko: Dazu zieht ihr einfach eine kleine Perle auf einen dünnen kupferfarbenen Draht, legt sie oben auf die „Krone“ des Granatapfels undwickelt den Draht dann außen um die Krone herum.

a

Granatapfel Deko

a

Ich wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag 🙂

Liebe Grüße
Judith

PS: Das Rezept von Julianes Quinoa-Salat findet ihr übrigens auf ihrem Blog!

a

Advertisements

2 Gedanken zu “Quinoa-Salat mit Granatäpfeln und Ziegenkäse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s