Apfelschnitten mit knuspriger Zimtkruste

Die Sommerliebhaber unter euch werden jetzt wahrscheinlich verständnislos den Kopf schütteln, aber ich freue mich, dass wieder Herbst ist. Nichts gegen den Sommer, ich liebe Sommer! Aber den Herbst mag ich noch ein ganz klein bisschen mehr! Nun heißt es wieder lange Herbstspaziergänge durch raschelndes Laub (oder Regenpfützen ;-)) machen, sich zu Hause mit ´ner Tasse Tee einkuscheln und vor allem die ganzen leckeren Sachen genießen, die der Herbst so mit sich bringt! Nach meiner sommerlichen Frischkäse-Beeren-Charlotte letzte Woche gibt`s daher heute das erste Herbstrezept für dieses Jahr: Apfelschnitten mit knuspriger Zimtkruste. Einfach und schnell zubereitet und damit ein perfekter Einstieg in die Herbstküche 2015 🙂

Apfel-Zimt-Kuchen

.

Zutaten (für eine quadratische Springform 24 x 24 cm):

Für den Boden

120 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier

250 g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
½ TL Salz

200 g Äpfel (geschält und klein gewürfelt)

.

Für die Streusel

70 g brauner Zucker
1 EL Mehl
1 EL weiche Butter
1 TL Zimt.

Apfel-Zimt-Kuchen_1

.

Zubereitung:

  • Für den Teig 120 g Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer schaumig aufschlagen
  • 250 g Mehl, Natron, Backpulver und Salz mischen und unter die Butter-Zucker-Masse heben

.

Apfel-Zimt-Kuchen_2

.

  • Äpfel unter den Teig heben, anschließend den Teig in die gefettete Springform geben und glatt streichen
  • Für die Streusel braunen Zucker, Zimt sowie je 1 EL Mehl und weiche Butter in eine Schüssel geben

.

Apfel-Zimt-Kuchen_3

.

  • Zutaten mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten und auf dem Teig verteilen
  • Kuchen im vorgeheizten Ofen (180 Grad Umluft) für ca. 30 Minuten backen

.

Apfel-Zimt-Kuchen_4

.

Apfel-Zimt-Kuchen_5

.

Den fertigen Kuchen schneidet ihr nach dem Auskühlen am besten in Rechtecke. Aufeinandergestapelt und mit einer Schleife umwickelt, machen die Apfelschnitten sich auch gut als Mitbringsel zu einem Kaffeeklatsch 🙂

.

Apfel-Zimt-Kuchen_6

.Apfel-Zimt-Kuchen_7

.

Hier gibt`s wie immer das Rezept zum Runterladen: Apfelschnitten mit knuspriger Zimtkruste

Alles Liebe und einen schönen Sonntagabend!
Judith ❤

.

Advertisements

12 Gedanken zu “Apfelschnitten mit knuspriger Zimtkruste

    1. Oh fein, endlich mal jemand, der meine Freude auf den Herbst teilt! 🍁🍂🍁 Meine Gummistiefel stehen auch schon bereit 😆
      Ich freue mich, dass du meine Apfelschnitten ausprobieren möchtest! Lass es dir schmecken und berichte gern mal, wie sie waren 😋
      Viele Grüße
      Judith ♡

      Gefällt mir

  1. Oh, yummy, Zimtgerucht passt schon perfekt zur morgentlichen Kälte…Weihnachten kommt bald…ganz bestimmt. lach 🙂
    Hast du eine bestimmte Apfelsorte benutzt?
    Werde ihn bestimmt nachbacken. Danke fürs Rezept!
    Liebe Grüße, Nadine

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für deinen lieben Kommentar! ❤ Ich würde dir gern sagen, von welcher Firma der Apfelkorb ist, aber ich weiß es leider nicht. Habe ihn in so einem kleinen süßen Laden hier in HH gekauft.
      Ich habe auch gleich mal bei dir auf dem Blog vorbeigeschaut und so viele leckere Sachen entdeckt 😋
      Ganz viele liebe Grüße
      Judith ♡

      Gefällt 1 Person

      1. Vielen Dank für deinen Besuch bei mir, ich denke ab jetzt schauen wir wohl öfter beieinander rein ☺️💕
        Ja der Korb hat genau meinen Geschmack getroffen! Hamburg hat aber auch schöne Läden!! Da muss ich mich wohl mal wieder auf den Weg begeben,.. Ist ja nicht so weit aus hannover😊 aber es gibt ähnliche Utensilien im H&M Onlineshop derzeit😍

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s