Hängeregal mit Seilen

Kennt ihr das, wenn ihr etwas seht und sofort so ein „Haben wollen“-Gefühl habt? Mir ging es so, als ich zum allerersten Mal ein Hängeregal mit Seilen entdeckt habe. Das ist nun auch schon wieder ein Weilchen her und steht seitdem mit gefühlt 1.000 anderen Dingen auf meiner To Do-Liste. Warum hat der Tag nur nicht mehr Stunden? 😀

DIY_Regal mit Seilen_5

Am Wochenende habe ich mir dann endlich mal die Zeit genommen, bin zum Baumarkt gedüst, habe alle notwendigen Materialien eingekauft und losgelegt. Keine 10 Minuten später war mein neues Regal dann auch schon fertig – und ich total verliebt

DIY_Regal mit Seilen_2

DIY_Regal mit Seilen_3

DIY_Regal mit Seilen_4

Ihr braucht:

  • 1 Regalbrett (80 cm x 20 cm)
  • 6 m Seil
  • 2 weiße Schraubhaken
  • 2 kupferfarbene S-Haken

DIY_Regal mit Seilen_1

Anleitung:

Zunächst schraubt ihr die beiden Schraubhaken im Abstand von ca. 60 cm und so nah wie möglich an der Wand in die Decke. In die beiden Schraubhaken hängt ihr die zwei S-Haken ein.

Als nächstes schneidet ihr das Seil in zwei Stücke. Die offenen Enden der Seilstücke verknotet ihr miteinander und hängt die Seile in die S-Haken ein. Achtet beim Verknoten der Seile darauf, dass die entstehenden Seilschlaufen gleich lang sind, sonst hängt das Regal später schief 😉

Zum Schluss legt ihr nur noch das Regalbrett in die Seilschlaufen und richtet es etwas aus. Das war`s schon, nun könnt ihr fleißig dekorieren 🙂

DIY_Regal mit Seilen_7

DIY_Regal mit Seilen_8

DIY_Regal mit Seilen_9

DIY_Regal mit Seilen_10

Mit meinem Regal geht`s nun zum Creadienstag!

Macht euch einen schönen Tag!
Judith ❤

Advertisements

25 Gedanken zu “Hängeregal mit Seilen

  1. Aaaah, was hast du für einen schönen Blog??! Bin ganz angetan und freue mich, hierher gefunden zu haben. Bin dabei via bloglovin!! Das Regal ist traumhaft schön. Die weißen Vasen sind so hübsch. Und der Spruch – wie wahr, wie wahr!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nadja,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! ❤ Ich freue mich total, dass dir meine Sachen so gut gefallen und du jetzt als Leserin dabei bist 😊 Herzlich Willkommen!!!
      Die weißen Vasen sind übrigens von Ikea (die große) und von Bloomingville!
      Ganz liebe Grüße
      Judith ♡

      Gefällt mir

  2. Sehr cool! Ich hab das auch schon oft gesehen. Leider springen unsere Katzen auf alles, was hoch hängt und breit genug ist 😉 aber ich denke, ich werde für den Balkon etwas in der Richtung bauen. Es sieht auf jeden Fall super schick aus!

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das Problem mit den Katzen kenne ich zu gut 😼 Auf das Regal trauen sie sich aber (noch) nicht – und das, obwohl dort Tulpen draufstehen und Tulpen zu meinem Leidwesen ihr absolutes Lieblings-Spielzeug zu sein scheinen… 😁

      Gefällt mir

      1. Oh krass. Aber sind Tulpen nicht giftig? Wir hatten mal den absoluten Notstand wegen einer angenagten Osterglocke. Seitdem lass ich davon die Finger, obwohl ich Tulpen und Co. sooooo schön finde 😅

        Gefällt mir

        1. Also ich hatte es mal mit nem Tulpen-Strauß versucht und danach auch aufgegeben, weil sie halt nur damit gespielt haben. Aber es ging ihnen auf jeden Fall nicht schlecht davon (puh!)! Nun habe ich beschlossen, es nochmal zu versuchen, wenn ich die Tulpen hoch- und Katzengras direkt neben die Näpfe stelle! Ich hoffe, sie bleiben brav. Sonst gibt’s Tulpen nur noch in den katzenfreien Räumen 😉

          Gefällt mir

  3. Liebe Namenvetterin :)))
    Danke für deinen netten Kommentar auf meinem Blog, so hab ich endlich mal wieder zu dir gefunden. Ich liebe deine kreativen Beiträge und das Regal ist der absolute HAMMER! Ich bin schockverliebt (ich verstehe dich total)!
    Ganz liebe Grüße, ab jetzt schaue ich wieder öfter vorbei.
    Judith

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Judith (ha, das ist irgendwie witzig, wenn man sonst keine Judith kennt 😉 ),

      vielen Dank für deine lieben Worte! Schön, dass du mal wieder vorbei schaust. Ich verfolge deine Projekte immer über Instagram und bin total begeistert! Vielleicht präsentierst du deine genähten und gehäkelten Schätze ja bald auf einem Hängeregal mit Seilen?! Ich bin gespannt… 😉

      Ganz liebe Grüße
      Judith ❤

      Gefällt mir

  4. Ohh, liebe Judith, das ist ja eine zauberhafte Idee! Hab ich mir gleich mal abgespeichert 😉
    Sieht echt toll aus und gar nicht so schwer zu machen. Obwohl ich mich schon sehe, wie ich stundenlange da rumknote, weil ich das mit der Balance nicht hinbekomme, haha 😀

    Bin gerade durch Zufall hier gelandet: Einen sehr schönen Blog hast du! 🙂

    Hab noch eine schöne Woche und liebste Grüße,
    Rosy ♥

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank für deine lieben Worte ❤ Ich freue mich immer so, wenn ich andere mit meinen Projekten inspirieren kann! Und das mit der Balance ist auch gar nicht so schwer 😉
      Dir auch eine schöne Rest-Woche!
      Judith ♡

      Gefällt mir

  5. Hallo Judith, du hast aber einen schönen Blog. Ich habe dich gerade durch die Linkliste bei Tulpentag entdeckt. Gefällt mir hier und das Regal ist ja auch der Hammer. Das wird direkt mal gepinnt. Ich freu mich auf weitere Beiträge von dir. Liebe Grüße Julia, die Erdbeerqueen.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Julia,
      vielen, vielen Dank!! Es ist jedes Mal ein wunderbares Kompliment, wenn ich andere mit meinen Ideen begeistern kann! ich habe gerade auch mal auf deinem Blog vorbei geschaut – da geht es aber lecker zu! 🙂 Vor allem die Muffins mit Rote Bete und Kürbis muss ich im Herbst unbedingt ausprobieren!
      Ganz liebe Grüße
      Judith ❤

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s