Grün-Brauner Smoothie

Keine Angst, der Smoothie schmeckt nicht so unappetitlich, wie er aussieht 😉 Ich habe nur leider vergessen, die roten Salatblätter aus meinem Pflücksalat-Mix auszusortieren. Als der Mixer losgelegt hat, hat`s geklingelt, aber da war`s leider schon zu spät. Und wer nicht glauben mag, dass rote und grüne Salatblätter einen nicht ganz so leckeren Grünton ergeben: Hier ist der Beweis 😉

Grüner Smoothie_1

Aber wie gesagt, schmecken tut der Smoothie trotzdem. Er ist allerdings ziemlich sauer. Wer es lieber etwas süßer mag, sollte also vielleicht noch eine Banane oder etwas Süßungsmittel (z.B. Agavendicksaft) beimischen.

Grüner Smoothie_4

Zutaten:
(für zwei Gläser Smoothie)

  • 2 Handvoll Pflücksalat (im Idealfall ohne rote Blätter 😉 )
  • ½ gelbe Zucchini
  • 1 TL Brennnessel-Pulver
  • ¼ Ananas
  • 2 Passionsfrüchte
  • 400 ml Wasser

Grüner Smoothie_3

Zubereitung:

Die Zutaten für den Smoothie in den Blender geben und ca. 60 Sekunden pürieren.

Grüner Smoothie_6

Grüner Smoothie_2

Kommt gut durch die Woche!
Judith ♡

PS: Da ich im Moment wahnsinnig viele Ideen habe, die darauf warten, gezeigt zu werden, wird es den {MontagMorgenMunterMacher} erstmal nur noch jeden ersten Montag im Monat geben. Nicht, dass ihr nächste Woche wartet 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Grün-Brauner Smoothie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s