Coffee Time: Schmetterlings-Kekse und noch mehr Frühlingsblumen

Mit dem Sonntagnachmittag verbindet mich ja so eine Hassliebe: Auf der einen Seite ist er total gemütlich und der beste Zeitpunkt, um sich zu entspannen. Auf der anderen Seite vermittelt er so ein „Das Wochenende ist schon fast wieder vorbei-Gefühl“… Oder??

Im Beitrag heute geht`s allerdings um den gemütlichen Teil: Es geht um Kaffeetrinken und Schmetterlings-Kekse und um Frühblüher in Kaffeetassen 🙂

Nachdem ich heute den Balkon frühlingsfein gemacht habe, wird es mein Sonntagskäffchen diesmal im frisch gepflanzten „Blütenmeer“ geben 😉 Ich freue mich ja so, dass man endlich wieder draußen sitzen kann und genieße daher jede Minute im Freien 🙂

Frühling_Kekse am Stiel_Schmetterlinge_Pflanzen_Tasse_4

Letzte Woche sah`s allerdings noch etwas chaotisch auf unserem Balkon aus, sodass ich es mir drinnen gemütlich gemacht habe. Damit trotzdem etwas Frühlingsstimmung aufkommt, gab`s zum Kaffee lila Schmetterlings-Kekse, zum Teil auch als Cookie-Pops!

Frühling_Kekse am Stiel_Schmetterlinge_Pflanzen_Tasse_3

Ich habe dafür einfach einen herkömmlichen Butterplätzchen-Teig genutzt. Warum Plätzchen auch immer nur zur Weihnachtszeit essen? Die schmecken doch das ganze Jahr köstlich 🙂 Also: Weihnachtsbackbuch rauskramen, Lieblings-Rezept raussuchen und auf geht`s!

Frühling_Kekse am Stiel_Schmetterlinge_Pflanzen_Tasse_9

Für das Frühlingsgewand habe ich die Schmetterlinge mit lila eingefärbtem Zuckerguss aus Puderzucker, Wasser und Lebensmittelfarbe bepinselt. Wer es etwas frischer mag, kann noch Zitronensaft beifügen. Mir persönlich schmeckt das allerdings nicht so gut.

Frühling_Kekse am Stiel_Schmetterlinge_Pflanzen_Tasse_8

Einige der kleinen Schmetterlinge habe ich dann noch mit dunkler Kuvertüre zu Cookie-Pops zusammengesetzt… Das wiederrum schmeckt mir ziemlich gut 😀 Ist allerdings nicht ganz so frühlingshaft-frisch wie eine Zitronenglasur 😉

Frühling_Kekse am Stiel_Schmetterlinge_Pflanzen_Tasse_11

Dafür kommt die Tischdeko besonders frühlingshaft daher. Ich habe dafür einfach Hyazinthen in eine Milchkaffee-Schale gepflanzt. Die Idee habe ich letztens in einem meiner Lieblings-Blumenläden entdeckt. Es ist einfach, aber total süß, oder?

Frühling_Kekse am Stiel_Schmetterlinge_Pflanzen_Tasse_6

Die schöne Kaffeetasse ist übrigens von House Doctor, genauso wie die Beton-Vase!

Frühling_Kekse am Stiel_Schmetterlinge_Pflanzen_Tasse_5

Ich wünsche euch noch einen tollen Rest-Sonntag. Ich hoffe mit ganz viel Gemütlichkeit und wenigen „Morgen ist schon wieder Montag-Gedanken“ 😉 Ich werde mich jetzt mal an die Abendbrots-Vorbereitungen machen. Ich versuche mich in Rote Bete-Hummus. Das ist ja zurzeit irgendwie in aller Munde und jeder scheint begeistert zu sein! Ich bin gespannt 🙂

Frühling_Kekse am Stiel_Schmetterlinge_Pflanzen_Tasse_7

Habt es gut!
Judith ❤

Advertisements

4 Gedanken zu “Coffee Time: Schmetterlings-Kekse und noch mehr Frühlingsblumen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s